SUPPORT

…heißt bei uns Unterstützung in kürzester Zeit. Ob es sich um Anwenderfragen, organisatorische Beratung oder Probleme der elektronischen Meldeverfahren handelt; entscheidend ist die Erreichbarkeit des Supports und seine Reaktionszeit.

  • Alle Supportmitarbeiter sind auch Lohnbuchhalter.
  • Unser Support stellt innerhalb von Sekunden per Fernwartung eine Verbindung zu Ihrem Computer her und unsere Mitarbeiter unterstützen Sie direkt bei Ihrer Arbeit am PC.
  • Updates zur Problembehebung erfolgen innerhalb weniger Stunden.
  • Die Kosten für den Anwender-Support und regelmäßige Updates mit allen gesetzlichen Änderungen sind in der Softwarepflege enthalten.
  • Ein Update nimmt nicht mehr als 2 Minuten Ihrer Zeit und einen Mausklick in Anspruch.

Keine andere EDV-Anwendung ist mehr gesetzlichen Änderungen ausgesetzt als die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Die Hersteller von Lohnsoftware stehen daher ständig vor der Herausforderung, das Programm grundlegend anpassen zu müssen. Seien es Veränderungen bei der Beitragsabrechnung, die der Kunde direkt erfährt oder Anpassungen an den elektronischen Meldeverfahren, die für den Kunden oft unbemerkt bleiben. Daher ist ein guter Support unverzichtbar.

ERREICHBARKEIT

Bei Anwenderfragen, wenden Sie sich bitte per Email oder telefonisch an uns. Wir helfen Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 8-16 Uhr und Freitag von 8-14 Uhr.

eMail
 support[at]brachtsoftware.de 
Tel. +49 (0)5601 96 54 33

Für eine Internetsitzung klicken Sie bitte hier.

Unsere Kunden sind uns treu, da wir sie herausragend bedienen und das versprechen wir auch Ihnen!

AWO Dortmund, Lohnbuchhaltung: "Die Damen im Support sind immer freundlich und können mein Problem meist sofort am Telefon oder per Internetsitzung lösen. Wenn nicht, dauert es nicht lange bis ein Rückruf erfolgt und mein Problem durch ein Update behoben wird."